Frozen Yogurt Erdbeer-Waffeln

Sommerzeit ist Erdbeerzeit

Wie wäre es, von der eigenen Erdbeerernte zu profitieren und sich seine fruchtige Abkühlung selbst zu kreieren? Dann heißt es einfach nur: Ab in die Küche und lange Schlangen in der naheliegenden Eisdiele umgehen. Das Rezept für Frozen Yogurt Erdbeer-Waffeln aus frischen Erdbeeren ist zudem sehr simpel.

Das brauchst Du dafür:

  • 600 g griechischer Joghurt mit Honig (z.B. Elinas)
  • Ca. 250 g Erdbeeren wie ‚Elan‘
  • 50 g geröstete Pistazien
  • Eiswaffeln

 

Zubereitung:

Ca. 250 g Erdbeeren klein schneiden und mit dem Joghurt mischen. Die Pistazien werden in einer Pfanne angeröstet, grob gehackt und ebenfalls unter die Masse gegeben.
Danach wird die Joghurtmasse auf eine flache, rechteckige Auflaufform verteilt und für mindestens 5 Stunden in den Gefrierschrank gestellt.
Aus der gefrorenen Masse können mit einem Dessertring 5-6 Eisportionen ausgestochen und zum Schluss zwischen zwei Eiswaffeln gelegt werden.

Diese kleinen Sandwiches sehen nicht nur zuckersüß aus, sondern schmecken auch nach natürlich frischen Erdbeeren. Besonders gut dafür eignet sich die immertragende Erdbeere ‚Elan‘. Sie trägt den ganzen Sommer über glänzend rote und sehr aromatische Früchte.

 

Guten Appetit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Mit dem Absenden des Kommentars willigen Sie ein, dass wir den von Ihnen angegebenen Namen und den Kommentar auf unserer Seite veröffentlichen. Unsere Datenschutzerklärung können Sie auf unserer Seite einsehen. Sie haben jederzeit die Möglichkeit diese Einwilligung für die Zukunft durch eine Mitteilung an die Volmary GmbH zu widerrufen.