Gartenarbeit im März

Gartenarbeit im März

Der Frühling steht vor der Tür!

Am 20. März ist (wie es so umständlich-schön heißt) astronomischer Frühlingsanfang. Und wir bei Volmary finden bei aller Wertschätzung des Winters: Es wird auch so langsam Zeit! Endlich wieder Sonnenstrahlen im Gesicht, luftige Shirts auf der Haut, Grillgeruch in der Luft, frische Kräuter im Topf und – das Wichtigste überhaupt – überall blühende Pflanzen im Garten! 🙂 Denn der Frühling ist die Zeit, in der die meisten Bäume, Blumen und Sträucher aus ihrem Winterschlaf erwachen. Auch ein paar lange nicht gesehene Gartenfreunde wie der Igel, die Spitzmaus und die Biene tauchen wieder auf. Und nicht zuletzt die Spezies des „Gemeinen Gärtners“ läuft im Frühling langsam wieder zu Hochtouren auf, nachdem man es in den vergangenen Monaten etwas ruhiger hat angehen lassen können. Oder eher „müssen“…

Die Lenz-Anemonen 'Animo® Blue Colours' und 'Animo® Red Colours'

Die Lenz-Anemonen ‚Animo® Blue Colours‘ und ‚Animo® Red Colours‘ – erhältlich im Shop auf Volmary.de

Schneidearbeiten im März

Wenn Du es nicht schon erledigt hast, ist jetzt auf jeden Fall der Zeitpunkt gekommen, um die Rosen zurückzuschneiden. Auch die (Früh-)Sommerblüher wie beispielsweise Hasel, Kolkwitzie und Weigelie sollten jetzt „ausgelichtet“ werden, was bedeutet, dass Du circa ein Drittel der älteren Triebe entfernen solltest. Ebenfalls unter das Messer kommen Beerenobstsorten, die an den einjährigen Ruten tragen, wie die Brombeere ‚Reuben‘. Dann ist eine satte Ernte im Sommer garantiert!

Petersilie 'Grandeur®'

Petersilie ‚Grandeur®‘ – Jetzt beim Pflanzenprofi bestellen!

Pflanzen, was das Zeug hält!

Das hat man doch am meisten vermisst – das Pflanzen nach Lust und Laune! Endlich darfst Du die graue Jahreszeit mit den buntesten und lieblichsten Frühlingsblüten in die Flucht schlagen. Jetzt können Frühlingsklassiker wie die Wald-Primel ‚Sylvita‘ oder die Lenz-Anemone ‚Animo‘ in Töpfe, Balkonkästen und Beete gepflanzt werden. Auch für neue Kräuter im Garten ist jetzt ein guter Zeitpunkt. Petersilie ‚Grandeur®‘ und der Bärlauch ‚Gismo‘ zum Beispiel wollen an die frische Luft. Das tut gut! Die passenden Pflanzen findest Du übrigens bei Deinen Pflanzenprofis auf Volmary.de!

Kräuter online bestellen vom Pflanzenprofi auf Volmary.de

Du brauchst noch Kräuter für Deinen Aroma-Garten? Die volle Auswahl findest Du bei den Pflanzenprofis auf Volmary.de!

Englischer Garten

Für einen Rasen wie auf dem Golfplatz ist es jetzt an der Zeit, nasse Stellen auf der Wiese zu „lüften“, also mit einer Forke den Boden aufzulockern, damit das Wasser ablaufen kann. Auch Moos sollte jetzt mit einer Harke oder einem speziellen Vertikutierer entfernt werden. Nebenbei: Wir haben beobachtet, dass auch Amseln hier erstaunlich gute Arbeit leisten. 🙂 Danach kannst Du Deinem Rasen jetzt mit einer Ladung Dünger noch eine ordentliche Starthilfe für das Frühjahr geben. Passende Produkte, meist auf Basis von Kalk, findest Du im Gartenfachhandel.

Kompost verteilen und Hochbeete vorbereiten

Alle Pflanzen im Garten freuen sich im Frühjahr über frische Erde. Jetzt ist also der perfekte Zeitpunkt, um den Kompost zu verteilen, der über den Winter reifen konnte. Der kommt auch zum Einsatz, wenn Du Dir ein Hochbeet anlegen willst, denn hierfür ist jetzt ebenfalls noch ein geeigneter Zeitpunkt, wenn Du es im Herbst verpasst haben solltest.

Hochbeet

Und selbst?

Was machst Du zu Frühlingsbeginn am liebsten im Garten? Schreib uns oder schicke uns doch ein Selfie. Mit Sonne und Blüten und Bienen und … Hach wird das schön!

 


 

Unsere Empfehlungen für Dein Hochbeet:

Topftomate ‘Primabell’
Diese Zwergtomate wächst mit einer Höhe von ca. 30 cm außergewöhnlich kompakt. Sie bildet einen reichen Ansatz leuchtend roter, geschmackvoller Früchte mit ca. 2,5 cm Durchmesser. Ideal für größere Töpfe und Kübel ist diese kräftige, aufrecht wachsende rote Balkontomate mit überreichem Fruchtertrag.
Zuckererbse ‘Zufalo’
Unsere ′Zufalo′ ist sogar fadenlos, das heißt, sie kann im Ganzen genascht werden.
Snack-Paprika ‘Lubega‘
Süß-fruchtig schmecken diese beliebten Snack-Paprika. Die Früchte können als Ganzes gegessen werden, denn der Samen sitzt überwiegend nur am Fruchtansatz. Ein gesunder Snack – nicht nur für Kinder.
Gewürzpaprika ‘Texana Mild Orange‘
Ertragreicher mild-süßer Gewürzpaprika eignet sich besonders zum Naschen direkt von der Pflanze. Beim Kochen und Grillen kommt das mild-würzige Aroma voll zur Geltung.
Aubergine ‘Ophelia‘
Die Mini-Aubergine ‚Ophelia‘ bildet rund-ovale, violette Früchte. Sie können als attraktives Minigemüse z.B. für sommerliche Partyrezepte verwendet werden. Diese kompakt wachsende Pflanzen, die auch mit ihren violetten Blüten bezaubern, erreichen eine Höhe von 40 cm.
Schnittlauch ‘Staro‘
Überzeugender, ertragreicher Schnittlauch mit besonders grobröhrigem Laub und einem kräftigen Aroma. Dieser Schnittlauch besitzt einen hohen Gehalt an Vitaminen und Mineralstoffen und wird frisch aufs Brot, zu Suppen, Saucen oder in Salaten serviert.

Unsere Empfehlungen findest Du hier bei uns im Gartenportal.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.