Gartenarbeit im Februar

Es geht wieder los mit der Gartenarbeit! 🙂

_74A5681

Natürlich sollten Primeln nicht von oben direkt auf die Blüten gegossen werden. Aber Eleganz darf beim Gießen natürlich an den Tag gelegt werden 😉

Bestimmt geht es Dir jedes Jahr irgendwann im Februar genauso so wie uns. Meist kommt um diese Zeit nämlich der erste sonnige Tag des Jahres bei zweistelligen Temperaturen … und sofort ist die Lust auf den Frühling da! Endlich wieder Sonne tanken und Zeit draußen verbringen. Gartenarbeit ohne Mütze, Schal und Handschuhe – das wär’s jetzt!

Was Deinen Garten angeht, ist jetzt auf jeden Fall der optimale Zeitpunkt, um voll in das Gartenjahr zu starten. Dann bist Du, wenn der Frühling dann endlich wirklich kommt, optimal vorbereitet!

Die wichtigsten Gartenarbeiten für den Februar haben wir hier für Dich zusammengestellt:

Ab jetzt die Stauden im Garten düngen

Wenn Ende Februar der Schnee geschmolzen und der Boden durchgängig aufgetaut ist, beginnt die Zeit, um die früh blühenden Stauden und Zwiebelblumen im Garten mit neuen Nährstoffen zu versorgen. Dafür eignen sich Mineraldünger, Langzeitdünger oder organische Dünger wie Hornspäne oder reifer Kompost. Verteile jetzt den Dünger auf den Beeten und arbeite ihn leicht in den Boden ein. Dann haben die Pflanzen rechtzeitig vor dem Austrieb genügend Kraft, um mit frischen grünen Blättern und vielen Blüten den Sommer zu verschönern.

Die spät austreibenden Arten (Hosta, Rudbeckia, Echinacea etc.) kannst Du auch noch im März oder sogar April zum ersten Mal düngen. So werden vor allem bei leichten Böden die Nährstoffe nicht so schnell ausgewaschen.

Pflanzen zurückschneiden

An frostfreien Tagen ist jetzt der richtige Zeitpunkt, um Pflanzen, die in Deinem Garten überwintert haben, zurückzuschneiden. Das gilt insbesondere für Rosen, aber auch Brombeeren & Co. freuen sich, wenn sie gestutzt werden und neue Erde bekommen. Auch Obstbäume sollte man spätestens jetzt von eventuell verbliebenem Früchten und kranken oder abgestorbenen Trieben befreien. Sei Dir sicher, im Frühjahr werden es Dir alle „Patienten“ mit üppiger Blüte danken. Auch für Hecken ist jetzt ein guter Zeitpunkt, sie wieder in die gewünschte Form zu bringen.

Wasser für die Immergrünen

Wenn der Frost sich verzieht, ist es wichtig, seine „Immergrünen“, also beispielsweise Buchsbaum und Rhododendron, stets mit ausreichend Wasser zu versorgen, da der Niederschlag auch in dieser Jahreszeit deren großen Wasserbedarf nicht immer hinreichend deckt.

Volmary_Kaldenhof_014

Erste Aussaaten und Pflanzungen

Auch wenn es Dir noch früh vorkommt, kannst Du gegen Ende des Monats durchaus bereits einige Aussaaten und Pflanzungen ins Auge fassen. Viele Gemüsesorten und Kräuter können jetzt vorgezogen werden. Winterharte Kräuter wie der Rosmarin ‚Blue Winter‘, der Goldsalbei ‚Goldblatt‘ und die Krause Petersilie ‚Grandeur® sind auch jetzt als fertige Pflanze im Gartenfachhandel erhältlich und können problemlos im Beet oder in Töpfen eingepflanzt werden. Empfindliche Vertreter, wie der Strauchbasilikum ‚Magic Blue®‚ , fühlen sich momentan hingegen noch auf der Fensterbank Deiner Küche wohler.

Direkt ab ins Beet können im Februar bereits frühe Möhrensorten, die in unserer Heimat Münster so heißgeliebten Dicken Bohnen und natürlich König Knoblauch.

Rosenprimel Girls Delight pink rosa apricot

Unsere Rosen-Primel ‚Girls Delight Pink Shades‘ – mehr Frühling geht nicht!

Im Gewächshaus kann man zu diesem Zeitpunkt außerdem schon die Lieblingssalate auf den Weg bringen, damit sie im Frühjahr schneller reif für die Ernte sind. Denn mit den ersten warmen Sonnenstrahlen kommt bei uns – wie in jedem Jahr – auch wieder die Lust auf eine leichtere, frischere und knackigere Ernährung.

Frühlingserwachen – Die Rückkehr der bunten Farben

Endlich wird der grauen Jahreszeit ein Ende gesetzt. Wurde auch höchste Zeit! Zu den ersten Pflanzen, die die Farbenpracht zurück in den Garten und auf den Balkon zaubern, gehören die Primeln. Die Vielfalt ihrer Farben ist riesig – von lieblichen Frühlingstönen, wie die der Rosen-Primeln ‚Girls Delight‘ bis zu knallbunten Stimmungsmachern wie den Stängel-Primeln ‚Inara‘. In unserem Primelsortiment hast Du die volle Auswahl, um mit bunt bepflanzten Töpfen und Schalen den Frühling gebührend zu empfangen!Volmary_Primeln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.