Selbstgemachte Burger-Patties

Vom Patty bis zum fertigen Burger – alles selbstgemacht!

Ab und an kommt er ganz unverhofft angeschlichen – der Heißhunger auf leckere Burger! Ob Hamburger, Cheeseburger oder Eigenkreation, an den Geschmack von selbstgemachten Burgern kommen viele Restaurants nicht dran. Man weiß nicht nur, wo die Zutaten herkommen, sondern kann auch seiner Kreativität und der Vielfalt beim Burgerbauen in der eigenen Küche freien Lauf lassen. Grundbaustein eines traditionellen Burgers ist natürlich ein saftig, leckerer Patty.

Das brauchst Du für etwa 4 Burger-Patties:

  • 600 g Rinderhack (für 4 Patties)
  • 1 Schalotte fein gewürfelt
  • 1 Knoblauchzehe fein gehackt
  • 1 gestrichener TL Salz
  • 1 gestrichener TL Pfeffer
  • 1 EL Weißweinessig
  • Je 2 Stängel der Kräuterpflanzen vom Kräuter-Trio ‚Barbecue Mix‘ oder ‚Barbecue Gold Mix‘ (Blättchen abgezupft und feingehackt)

Zubereitung:

Einfacher könnte eine Zubereitung nicht sein. Vermenge alle Zutaten gut untereinander und forme daraus 4 gleichgroße Patties. Diese werden dann in der Pfanne von beiden Seiten gebraten. Achte darauf, dass Du die Schalotte, die Knoblauchzehe und die Kräuter sehr fein hackst, damit der Patty gut zusammenhält und nicht durch zu große Stücke beim Braten auseinanderfällt.

Burger bauen

Ein Patty alleine ist noch kein Burger. Jetzt ist Deine Kreativität gefragt. Angefangen von der Brötchenauswahl – Vollkorn, Weizen und Co. über die Saucen, wie Ketchup, BBQ-Sauce, Avocadocreme bis hin zum zusätzlichen Belag, wie Tomate, Gurke, Salat, Käse, hast du freie Wahl. Besonders praktisch für den Burgerbau ist die Französische Ochsenherztomate ‚Aurea‘. Ihre Früchte sind fleischig, besonders aromatisch und können ein Gewicht von bis zu 250 g haben. Eine einzelne, aus der Mitte der Frucht herausgeschnittene Scheibe ist ungefähr so groß wie ein Patty und passt somit perfekt auf Deinen Burger.

Was wäre ein Burger-Menü ohne Pommes? Wer auch bei den Pommes lieber auf die eigenen Kochkünste vertraut, der kann hier das Rezept für selbstgemachte Süßkartoffel-Pommes mit der Süßkartoffel ‚Erato® Orange‘ nachlesen.

Guten Appetit!

SCHICHTARBEIT – DER PERFEKTE BACON-CHEESEBURGER

Jetzt lesen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.