Gartenträume mit Gartendesign Straub

Mehr als Durchschnittsgrün!

_DSC6201-Bearbeitet_1 kleinerLilli hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Gärten ihrer Kunden zu Traumgärten umzugestalten. Ihre oberste Regel ist dabei, die Menschen hinter den Gärten kennenzulernen und deren Wesen mit in die Gestaltung einfließen zu lassen. Denn das hat Lilli mit der Zeit gelernt, erst die Menschen machen einen Garten lebendig. Heute stellt sie sich, ihren Blog und ihre Leidenschaft im Interview mit Volmary vor.

Wie würdest Du Deinen Blog in wenigen Worten beschreiben? Was zeichnet ihn aus?

Mein Blog hat mein Motto, und das ist: aus jedem Garten kann ein Traumgarten werden.
Es  kommt nicht darauf an, wie groß Dein Budget ist, es kommt nicht darauf an, wie groß Dein Grundstück ist, es kommt nicht darauf an, ob Du ein Anfänger in Sachen Gärtnern bist oder ein gestandener Hobby Gärtner.
Denn für mich ist der Garten der Ort an dem ich entspannen und träumen kann. An dem ich die Seele baumeln lassen kann, den Alltag vergessen kann, das Leben feiern kann, einen Kurz-Urlaub mache, meine Batterien auflade, ein Ort an dem ich genießen kann. Und dieser Ort sollte genauso aussehen, wie ich ihn mir erträume.

Worüber berichtest Du am liebsten in Deinem Blog?

Genau darüber. Wie der Traumgarten gelingen kann, der 100% zu einem passt. Was man beachten muss, bevor man Pflanzen kaufen geht. Wie man Beete gestaltet die toll aussehen, aber wenig Arbeit machen. Mit welchen Tricks man aus einem kleinen Garten einen größeren Garten zaubern kann.

_DSC6347-Bearbeitet

Was ist für Dich besonders wichtig beim Thema Gartengestaltung? Was bewirkt ein sorgfältig gestalteter Garten?

Bei der Planung mit meinen Kunden ist mir ganz wichtig, dass wir vorab überlegen was die Wünsche für den Garten sind, wenn Zeit, Klima und Geld keine Rolle spielen würden? Denn alle Gartenideen, die wir haben lassen sich anpassen und umsetzen.
Vielleicht träumen wir von einem Olivenhain und wohnen aber in einer zugigen Ecke Deutschlands? Dann gibt es andere Gehölze die ähnlich aussehen, aber mit unserem Klima prima klar kommen.
Oder wir wünschen uns einen Pool, im Moment ist aber das Budget dafür noch nicht vorhanden. Dann machen wir schon jetzt die Planung so, dass der Pool in ein paar Jahren problemlos eingefügt werden kann.
Ein sorgfältig geplanter Garten bewirkt für mich, dass er 100% zu den Menschen passt, die in ihm wohnen. Denn für mich sind nicht die Pflanzen oder die Materialien das wichtigste im Garten. Für mich sind es die Menschen die darin wohnen.

Hast Du Tipps für Anfänger? Welche Pflanzen und Gestaltungsideen sind zum Beispiel besonders pflegeleicht?

Mein Tipp ist, sich das Grundstück genau anzusehen und einen Entwurf zu machen, der das positive des Grundstücks hervorhebt und das negative kaschiert. Denn das können wir im Nachhinein nur ganz schwer noch ändern.
Der Trick einen außergewöhnlich schönen Garten zu gestalten, ist wie der Raum eingeteilt wird. Mein Tipp ist: fangt mit dem Rasen an. Findet für den Rasen eine gute Form, die den Garten größer oder interessanter aussehen lässt. Und fügt dann die Beete hinzu. Die meisten Menschen machen es umgekehrt. Sie pflanzen ringsum Büsche oder Stauden und das was übrig bleibt ist der Rasen. Und der hat dann oft eine sehr zufällige, ungünstige Form für den Garten.

Hast Du besondere Lieblingspflanzen oder Themengebiete?

Ich privat liebe Stauden und Gräser über alles. Toll gestaltete Staudenbeete sind für mich die Königsdisziplin des Gartens. Neue Kombinationsmöglichkeiten auszuprobieren, nach Foersters Motto: es wird durchgeblüht, das ist genau meins.

Wie würde Dein Traumgarten aussehen?

Ich lebe in meinem Traumgarten, und dieses Jahr kommt ein neues Staudenbeet hinzu. Es ist ein Familiengarten, in dem von Januar bis Oktober etwas blüht. Mit Gräsern, Stauden und Formgehölzen. Am nächsten kommt wahrscheinlich der Begriff „New German Style“.

Unsere Empfehlung für Stauden zum Staunen:

Lavendel 'Hidcote Blue'

Lavendel ‚Hidcote Blue‘

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit dem Absenden des Kommentars willigen Sie ein, dass wir den von Ihnen angegebenen Namen und den Kommentar auf unserer Seite veröffentlichen. Unsere Datenschutzerklärung können Sie auf unserer Seite einsehen. Sie haben jederzeit die Möglichkeit diese Einwilligung für die Zukunft durch eine Mitteilung an die Volmary GmbH zu widerrufen.